Wohlfühlzimmer Gartenblick
Wohlfühlzimmer Gartenblick
Naturzimmer Weidenröschen
Naturzimmer Weidenröschen
Wohlfühlzimmer Landidyll
Wohlfühlzimmer Landidyll
Naturzimmer Sonnenblume
Naturzimmer Sonnenblume
Wohlfühlzimmer Hohenbogen Blick
Wohlfühlzimmer Hohenbogen Blick
Naturzimmer Lavendel
Naturzimmer Lavendel
Wohlfühlzimmer Kuschelnest
Wohlfühlzimmer Kuschelnest
Naturzimmer Wildrose
Naturzimmer Wildrose
 
 

Inklusivleistungen
im Wellnesshotel Brunner Hof

  

Kurz & Knapp:

  • Nutzung unseres naturSPA mit altbayerischen Saunadörfl auf über 1850 qm
  • Badetasche mit flauschigem Bademantel und Saunatüchern (für die Zeit Ihres Aufenthalts)
  • NEU: Fitnessraum mit einzigartigen Holzgeräten und Blick in die Natur
  • Grenzenlos wandern mit 21 ausgearbeiteten Touren aus unserem hauseigenen Wanderbuch
  • Trekking-Fahrräder stehen kostenlos zur Verfügung
  • Mountain und Trekking E-Bikes (gegen Gebühr)
  • Wunderschöne Fahrradwege und Mountainbiketrails direkt ab Haus
  • Idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge und Aktivitäten (Hotel-Informationsseite)
  • Gratis WLAN
  • Kostenloser Transfer vom/zum Bahnhof in Arnschwang
  • Einzigartige Lage: im Ortskern der Gemeinde Arnschwang mit kleinem Supermarkt, Banken, Apotheke und Ärztehaus, aber auch mitten in der Natur mit Blick auf die Felder und Wiesen und Wälder des Chambtals
  • Kostenloser Parkplatz

 

Unbezahlbar und trotzdem inklusive:

  • Familiengeführtes Naturhotel
  • Naturumgebene Lage - Naturnahes Wohnen
  • Stille, reine und frische Naturluft
  • naturSPA und Naturkosmetik
  • Regionale Küche und hauseigene Landmetzgerei
  • Gesundes Wald-Quellwasser und belebtes Grander Wasser

naturHotel: naturumgebene Lage

Natur soweit das Auge reicht!

Im Einklang mit der Natur verbringen Sie Ihren Urlaub bei uns direkt am Lauf des Flusses Chamb, umgeben von der Schönheit und Stille des Bayerischen Waldes mit seinen Mischwäldern, saftigen Wiesen und bestellten Feldern.

Die idyllische Umgebung lädt zu ausgedehnten Spaziergängen, Radtouren und Wanderungen ein. Genießen Sie laue Nachmittage und Abende auf unserer Hofterrasse – romantisch eingefasst von einer Festungsmauer aus längst vergangenen Zeiten – während Ihnen der Duft von Minze und Basilikum in die Nase steigt.

NEU: Bauerngarten im Innenhof mit Hochbeeten voller Wildkräuter, Pflücksalaten und Heilpflanzen für unsere naturKüche.

In unserem naturSPA verwenden wir ausschließlich Naturkosmetik, die ganz ohne Parabene, Mineralöle und Silikone auskommt. Eine ganz besondere Pflege bietet die Behandlung mit einem Stück des Aloe vera-Frischpflanzenblattes – die Haut wird augenblicklich mit Feuchtigkeit versorgt und genährt.


naturKüche: Wohlfühl-Halbpension

Genuss von morgens bis abends:

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
    (täglich von 07:30 bis 10:30 Uhr)

    Regionalität beginnt bei uns bereits beim Frühstück

  • Wurstwaren und Schinkenspezialitäten aus unserer hauseigenen Landmetzgerei
  • verschiedene Käseauswahl
  • Eier aus der Region nach Wunsch in unserer Front Cooking Station für Sie zubereitet
  • hausgemachte Marmeladen
  • heimische Säfte an der Saftbar
  • belebtes Grander Wasser
  • Teestation mit großer Teeauswahl
  • Kaffeespezialitäten aus regionaler Rösterei
  • frische Milch von glücklichen Kühen vom Bauern aus der Region
  • Pflanzliche Milchalternativen
  • Bauernbutter aus Heumilch
  • Saisonale Früchte
  • Gemüse aus der Region
  • Müsli und Cerealien Ecke
  • verschiedene Brotsorten, Gebäck und Vollkornprodukte vom Bäcker aus der Region
  • Brezn vom Bäcker aus dem Dorf
  • uvm.


  • Abendessen mit 4-Gang-Wahlmenü
    (Beginn täglich zwischen 18:00 und 20:00 Uhr)

  • Montags: Kesselfleischessen vom Buffet wie zu Omas Zeiten in unserem urigen Stadl
  • Mittwochs: 6-Gang-Genießermenü – das kulinarische „Hoch“ der Woche
  • Auf Wunsch vegetarische oder Allergiker freundliche Gerichte
  • Kräuter aus unserem hauseigenen Garten
  • Fleisch aus unserer hauseigenen Landmetzgerei
  • Regionale Produkte von Mitgliedern des Vereins LandGenuss Bayerwald
  • Gemütliches Restaurant mit verschiedenen Stuben
  • Sonnen- und Frühstücksterrasse mit romantischem Ambiente an der historischen Festungsmauer
  • Idyllischer Biergarten direkt am Lauf des Flusses Chamb
  • Uriger Stadl mit drei verschiedenen Stuben


  • Zusätzlich:

  • Nachmittags gschmackige Brotzeiten und köstliche Torten, dazu regionale Kaffeespezialitäten a la carte
  • Knackige Äpfel, Nüsse und belebtem Grander Wasser an unserer Vitalbar im naturSPA und altbayerischen Saunadörfl
  • Wanderjause aus unserer Landmetzgerei täglich frisch auf Bestellung (€ 3,– p.P.)

  • Änderungen der Themenabende möglich – je nach Saison, Feiertagen, Wetter und Veranstaltungen etc.


naturSPA: Wellness & Altbayerisches Saunadörfl

naturSPA - Wellness auf 1.850 m2
Vergessen Sie den Alltag und ziehen Sie entspannt Ihre Bahnen in unserem neuen Sky-Infinity-Pool mit Whirlliegen (ganzjährig beheizt, Winter 32° C, 7 x 14 m) und den atemberaubenden Blick in die Natur. 


Im Sommer können Sie auf der Poolterrasse und in unserem Wellnessgarten die Sonnenstrahlen genießen.

In unserem neuen Panorama-Ruheraum in uriger Stadloptik können Sie bei beruhigendem Wasserplätschern und knisterndem Feuer entspannen und die Seele baumeln lassen. Auf unseren Wasserbetten, Wellness- und Schaukelliegen sowie Kuschelnestern genießen Sie die einzigartige Aussicht auf grüne Wiesen und stille, urige Wälder.


Altbayerisches Saunadörfl auf über 850 m²
Natürlich und gesund schwitzen in unserem altbayerischen Saunadörfl, welches mit viel Liebe zum Detail wie ein altes Bauerndorf mit Elementen aus Altholz, Stein und Glas gestaltet wurde.

  • Finnische Bergstadlsauna im Außenbereich (90° C)
    Speziell für eingesessene Saunafreaks, Hitzköpfe und alle, die es heiß mögen.
  • Bio-Kräuter-Stub'm-Sauna mit Lichttherapie (60° C)
    Ideal für empfindlichere Naturen und Saunaneulinge.
  • 1. Königlich-bayerisches Rasul- und Dampfbad (45° C)
    Dieses Inhalationsbad ist eine Wohltat für Ihre Lungen, Bronchien und die gesamten Atmungsorgane. (aufgrund der aktuellen Situation leider geschlossen)
  • Bauern-Brechelstub´m Tannenduft-Dunstbad (60° C)
    Bei dieser kreislauf-schonenden Art zu schwitzen kann der Körper gereinigt und gestärkt werden.
  • Infrarot-Gesundheits-Stub´m (30° bis 40° C)
    Infrarot erhöht die Durchblutung der Wirbelsäulenmuskulatur und bewirkt Entgiftung und Entschlackung, Aktivierung des Stoffwechsels und Stärkung des Immunsystems. (aufgrund der aktuellen Situation leider geschlossen)
  • Salz – Gewölbekeller
    Eine Wohltat für Ihre Atemwege ist das Einatmen der freigewordenen Essenzen aus bayerischer Bergsole und den Birkenzweigen, die mit Quellwasser übergossen werden.

Unsere Saunalandschaft bietet außerdem:

  • Saunagarten an der historischen Festungsmauer mit Felsendusche,
  • Tauchbecken, Kneippgang, Sonnenliegen
  • Ruhestadl mit ergonomisch-geformten Gesundheitsliegen
  • Ruhekammer mit beheizten Wasserbetten
  • Knackige Äpfel, Nüsse und belebtes Grander Wasser
  • Sonnenstudio (gegen Gebühr)

    Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu Beschränkungen der
    Personenzahl in den verschiedenen Bereichen des naturSPA kommen.

Sport & Aktiv im Bayerischen Wald:

  • NEU: Fitnessraum mit einzigartigen Holzgeräten und Blick in die Natur
  • Grenzenlos wandern mit 21 ausgearbeiteten Touren aus unserem hauseigenen Wanderbuch
  • Trekking-Fahrräder stehen kostenlos zur Verfügung
  • Mountain und Trekking E-Bikes (gegen Gebühr)
  • Ausgezeichnete Mountainbike-Region (www.bayerischer-wald-mountainbiken.de)
  • Wunderschöne Fahrradwege direkt ab Haus
  • Audioguide durch unsere Gemeinde Arnschwang
  • Kostenlos mit Bus und Bahn durch die Region mit unserer Gästekarte
  • Naturbaden und Boot fahren im Fluss Chamb
  • Festspielsommer im Landkreis Cham – Tipp: Drachenstich in Furth im Wald
  • Zahlreiche Städtereisen: Regensburg (Entfernung 80 km), Pilsen (Entfernung 80 km),
    Prag (Entfernung 170 km), Passau (Entfernung 130 km)
  • Sehenswerte Ausflugsziele: Drachenhöhle, Wildgarten und Flederwisch Furth im Wald
    (Entfernung 6 km), Waldwipfelweg St. Englmar (Entfernung 50 km) uvm.
  • Wintersport am Hohen Bogen (Entfernung 20 km) oder Großer Arber (Entfernung 45 km)
  • Langlaufloipen am Voithenberg (Entfernung 10 km)

Nachhaltigkeit:

  • Verzicht von Wegwerf-Badeschuhen (gerne können Sie Badeschuhe käuflich an der Rezeption erwerben. Die Einnahmen gehen an regionale Umweltschutzprojekte)
  • Verwendung von saisonalen und regionalen Produkten von Direktvermarktern und Bauern des Vereins LandGenuss aus dem Landkreis Cham
  • Hauseigener Kräuter- und Küchengarten mit vielen Blumen und Pflanzen für Bienen und Insekten
  • Insgesamt wurde das Holz von über 30 abgebauten Bauernhöfen verwendet
  • Verwendung von LED Glühbirnen im gesamten Haus
  • Verwendung von ausschließlich Naturkosmetik aus Bayern in unserem Beautystadl
  • Belebtes Grander Wasser im ganzen Haus
  • Verwendung von chlorfreiem, FSC-zertifiziertem Papier aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft für unser Hotelprospekt
  • Verwendung von 100% biologisch abbaubaren Reinigungsmitteln
  • Verzicht auf Chlor im Sky Infinity Pool dank Salzelektrolyse-Anlage
 
 
Holzstreifen

Wellnesspauschalen & Wohlfühlangebote

 
 
Kuschelzeit

Kuschelzeit

3 Tage
buchbar das ganze Jahr

pro Person ab € 367,00

Details

Wohlfühltage

Wohlfühltage

4 Tage
buchbar das ganze Jahr

pro Person ab € 342,00

Details

Glücksmomente

Glücksmomente

6 Tage
buchbar in bestimmten Zeiten

pro Person ab € 534,00

Details

Brunner Hof Spar Tage 5=4

Brunner Hof Spar Tage 5=4

6 Tage - Anreisetag nur Sonntag möglich !
buchbar in bestimmten Zeiten

pro Person ab € 364,00

Details

 
Holzstreifen
 
 

Natur- & Wohlfühlhotel Brunner Hof OHG
Kirchgasse 13
D-93473 Arnschwang

Facebook
Facebook
Holidaycheck
TripAdvisor
 
 
 
 
Premiumpartner Bayerischer Wald
Logo Oberer Bayerischer Wald
 
Logo Bayern
Trans Bayerwald
 
LandGenuss PartnerBetrieb
Musikantenfreundliches Wirtshaus
 
LandGenuss PartnerBetrieb
LandGenuss PartnerBetrieb
 
 
 
 


 

Europäische Union Logo
Landkreis Cham


 

 

Die Markterschließung Österreich wird von der Europäischen Union mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.