Stadt Bad Kötzting

Pfingstritt und Kurheilbad

Der Pfingstritt zu Bad Kötzting zählt zu den größten berittenen Bittprozessionen der Welt und geht auf ein Gelöbnis aus dem Jahr 1412 zurück. Jedes Jahr ziehen am Pfingstmontag oft bis zu 1000 Reiter, betend auf ihren Pferden und in Waidler-Trachten, hinaus durch das Zellertal bis nach Steinbühl. Die Kleinstadt hat jedoch noch weit mehr als den traditionsreichen Pfingstritt zu bieten: In der Kurheilstadt finden sie auch die Deutsche Klinik für Traditionelle Chinesische Medizin oder Kneipp-Kurbetriebe im malerischen Kurpark.

Wer sein Glück im Spiel sucht oder einen stilvollen Abend verbringen möchte, ist in der Bayerischen Spielbank Bad Kötzting (Spielcasino) genau richtig.

AnfragenBuchen

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Google Analytics und Facebook Pixel, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen